Zurück zur Übersicht
<<< Vorherige Seite            Nächste Seite >>>

Bremsbeläge kontrollieren und pflegen
Bremsbeläge kontrollieren und pflegen

Pflege der Bremsen
Wir empfehlen, nachfolgende Arbeiten von einem Fachmann durchführen zu lassen.
Die Pflege der Bremsen beschränkt sich auf regelmäßiges Nachstellen, Reinigen und Prüfen der Belag-
beschaffenheit sowie dessen Stärke (etwa ein- bis zweimal im Jahr bzw. bei nachlassender Bremswir-
kung).
Beim Reinigen wird Schmutz und Abrieb aus der Trommel entfernt und die Beläge mit Schmirgellein-
wand 'gesäubert. Bei dieser Gelegenheit sieht man auch, ob eventuell stark abgenützte Bremsbeläge
Die Bremsbeläge müssen frei von Wasser und Öl sein achten Sie deshalb besonders beim Reinigen
darauf, daß kein Wasser in die Naben gelangen kann.
Bremsbeläge kontrollieren.
Der Durchmesser déf auf dem
fixierten Bremsbeläge beträgt im Neu-
zustand 89,5 mm, gemessen an der Meß-
weite Bei einer Abnützung auf
36,5 mm sind die Bremsbacken zu erneuern.



Datenschutzerklärung