Zurück zur Übersicht
<<< Vorherige Seite            Nächste Seite >>>

Aus- und Einbau vom Vorderrad
Aus- und Einbau vom Vorderrad

Aus- und Einbau des Vorderrades
An der linken Nabenseite Überwurf-
Mutter der Tachowelle abschrauben
und Welle herausziehen.
An der rechten Seite Gegenmutter
schrauben, Seilzugnachstellschraube
so weit wie möglich nach unten .
den Bremshebel im Uhrzeiger-
4. Beide Achsmuttern (3) lösen und Vorderrad nach unten herausnehmen.
Beim Wiedereinbau ist darauf zu achten, daß der Gegenhaltelappen am rechten Gabelholm in den
Schlitz des Steckhebels (2) der Vorderradnabe zu sitzen kommt. Achsmutter wieder fest anziehen.
Nach dem Einhängen des Bremszuges muß die Bremse neu eingestellt werden, d. h. der Leerweg am
Handbremshebel des Lenkers soll ca. 10 mm betragen, bis die Bremse angreift (siehe Bild 28).



Datenschutzerklärung