Kupplungseinstellung bei Prima, Optima...mit SACHS 505/504

Tutorial:


-> Jetzt den Beitrag kommentieren oder Fragen stellen...

Weiterführende Links:

Anleitung:

Hinweis: Dieser Text ist ein Ausschnitt der Untertitel des Videos und dient lediglich der besseren Auffindbarkeit von diesem Thema.

Bei geöffnetem Kupplungsdeckel wird zunächst die Mutter der Stellschraube angelöst.

Die Messing-Stellschraube wird nun vorsichtig bis zum leicht fühlbaren Anschlag leicht eingeschraubt.

Dann wird die Stellschraube 1/4 Umdrehung zurück gedreht und wieder mit der Mutter gekontert (8-10 Nm).

Die Druckschale (bzw. Kupplungsglocke) sollte nun ein geringes Spiel haben und sich leicht drehen lassen.

Am Kupplungshebel muss ein Spiel von 1-2 mm vorliegen.

Ansonsten wird das Spiel über die Stellschraube am Kupplungshebel eingestellt. Ein gutes Gelingen wünscht www.technik-ostfriese.com !


Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!