Zurück zur Übersicht
<<< Vorherige Seite            Nächste Seite >>>

Wartungsplan - Auspuff entkohlen
Wartungsplan - Auspuff entkohlen

WARTUNGS- UND PFLEGEPLAN
Wartungs- bzw. Schmiermittel und -menge
Schmierstelle bzw. Wartungsarbeiten
Kupplungseinstellung prüfen, ggf. einstellen.
Schalteinstellung prüfen, ggf. einstellen.
Zylinder und Auspuffanlage entkohlen
Entfernen der Ölkohle im Brennraum und Auslaßkanal des Zylinders sowie in
der Auspuffanlage. Spätestens nach ca. 3000 km, vor allem aber, wenn die
Motorleistung nachläßt oder der Motor trotz richtiger Vergasereinstellung
zum Viertaktlauf neigt.
Ansauggeräuschdämpfer und Papierfilter
Ansauggeräuschdämpferdeckel (1) abschrauben
und Papierfilter (2) abziehen. Ansauggeräusch-
dämpferhälften mit einem leicht öligen Lappen rei- .
nigen
Papierfilter (2, weißes Papier) bei leichtem Staub-
anfall leicht ausklopfen, bei starker Verschmut-
zung erneuern.
Ansaugrohr und Faltenbalg
Ansaugrohr und Faltenbalg mit Kraftstoff reinigen.
Faltenbalg bei geringster Beschädigung auswechseln.

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!

Impressum / Datenschutzerklärung