Zurück zur Übersicht
<<< Vorherige Seite            Nächste Seite >>>

Zündung überprüfen
Zündung überprüfen

7. Polrad abnehmen und Ankerplatte (nicht mehr verdrehen) festschrauben.
‘ Anzugsmoment 4...6 Nm (0,4...0,6 kpm).
8. Polrad aufstecken, auf Scheibenfeder achten, Scheibe einlegen und mit
Sechskantmutter (Linksgewinde) festschrauben.
. Verstellbaren Stirnlochschlüssel (F&S BestelI—Nr. 0276 181 100) vervven—
den.
Anzugsmoment 55...60 Nm (5,5...6 kpm).
Einstellung in Zündmomentstellung mit Einstellstift überprüfen.
9. Bei Montage des Gehäusedeckels—Magnetseite auf die richtige Stellung
des Tachoantriebes achten. r
Dichtung auflegen und Gehäusedeckel festschrauben. V
Achtung! 1
Motor darf nicht durch Abziehen des Zündkerzensteckers abgestellt werden,
da sonst Zerstörungsgefahr der Anlage besteht.

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!

Impressum / Datenschutzerklärung