Moin, moin!

Willkommen auf der Webpräsenz mit dem Namen technik-ostfriese. Hier befinden sich Informationen zum Computer, viel Material zu Zweirädern und wertvolle lokale Tipps aus Ostfriesland. Die Themen wurden von mir persönlich erarbeitet und haben somit immer einen Persönlichkeitsbezug. Den Besuchern und den Forumsmitgliedern wünsche ich viele neue Erkenntnisse sowie viel Spaß am jeweiligen Hobby...

Aktuelles Video der Woche (03.12.2012):

Was da dann wohl im Unfallbericht steht? - Motorradfahrer verursacht Aufprallunfall mit Boot.


Hier klicken, um weitere Videos der Woche zu betrachten!


Neue Beiträge im Forum:

Allgemeines Forum • Re: Gewinde für den Schutzblechhalter an der Gabel einer 5S

das ist dunkelgrün metallic lack-dunkelgrünmet.412http://www.farben-schiessl.de/hercules/ ... ige-farbenmetalliclack+klarlack....5S gabs in dem lack nicht, aber egal <|||> Autor: carinona — Heute 00:17

Allgemeines Forum • Re: Gewinde für den Schutzblechhalter an der Gabel einer 5S

Okay. Dann werde ich jetzt kein neues Tauchrohr suchen, sondern mir eine M8x1 Schraube besorgen Wegen Rost: Das stimmt schon. Noch habe ich den Rahmen von der Kiste nicht, den kriege ich erst am 19.09., da da ein Freund vom verkäufer des Rahmens an den Bodensee kommt und den Rahmen dann direkt mitnehmen kann.Gibt es nicht auch eine Rostversiegelung? Ich hatte doch da bei meiner Werkzeugdose mal sowas in der Hand... Wie hieß das Zeug gleich?Weil ich wollte das Mofa ja eben nicht neu lackieren...So werde ich das Ding im September kriegen:Dann muss ich halt mal schauen. Eventuell lackiere ich die Schwinge neu, die sieht arg mitgenommen aus, und mache den Rest mit Lackstift oder Rostversiegelung... <|||> Autor: orangejuice12 — Gestern 23:05

Allgemeines Forum • Re: Gewinde für den Schutzblechhalter an der Gabel einer 5S

ja,aber ich würde was gegen den rost an der mühle machen, weniger wird der nicht von selbst <|||> Autor: carinona — Gestern 22:44

Allgemeines Forum • Re: Gewinde für den Schutzblechhalter an der Gabel einer 5S

Okay, stimmt. Du würdest die Gabel also so weiterfahren? <|||> Autor: orangejuice12 — Gestern 22:19

Allgemeines Forum • Re: Gewinde für den Schutzblechhalter an der Gabel einer 5S

das tauchrohr ist da an der seite sogar noch verstärkt durch die halterung, mach dir da keinen kopf <|||> Autor: carinona — Gestern 22:12

Allgemeines Forum • Re: Gewinde für den Schutzblechhalter an der Gabel einer 5S

Sorry, ich muss mich verbessern. Bei dem Teil mit der Macke handelt es sich natürlich um das linke Tauchrohr, nicht um das Standrohr. <|||> Autor: orangejuice12 — Gestern 21:30

Allgemeines Forum • Re: Gewinde für den Schutzblechhalter an der Gabel einer 5S

Ok.Sicher, dass die Kerbe nichts macht? Wie gesagt, 2mm sind das schon... <|||> Autor: orangejuice12 — Gestern 19:50

Allgemeines Forum • Re: Gewinde für den Schutzblechhalter an der Gabel einer 5S

zb rostumwandlerhttp://www.ebay.de/itm/FERTAN-Rostumwan ... SwmmxW1vnKhttp://www.ebay.de/itm/FERTAN-100-Rostb ... SwdzVXtC6w <|||> Autor: carinona — Gestern 19:41

Allgemeines Forum • Re: Gewinde für den Schutzblechhalter an der Gabel einer 5S

Alles klar...Weil dann kann ich mir nämlich das Geschiss mit Standrohrsuche, Umlackieren des neuen Standrohrs etc. sparen...Rostschutz... wie am besten? Ich bin aber ohnehin noch am Überlegen, ob ich die Standrohre noch lackieren soll (hab grad Felgensilber da). Aber wie könnte man es vor Rost schützen, wenn ich die Standrohre nicht lackieren würde?Danke und Grüße,JonaEdit: Hab mir das grade nochmal angeschaut. Nach Messschieber ist die Kerbe in der Mitte ca. 3mm tief, nach Auge ca. 2mm (mein Messschieber ist ungenau, da muss mal ein neuer her...). Sicher, dass das nix macht? Wie stark ist denn die Wand eines Standrohrs? <|||> Autor: orangejuice12 — Gestern 19:23

Allgemeines Forum • Re: Gewinde für den Schutzblechhalter an der Gabel einer 5S

seh da keine gefahrkannst auch knetmetall rein machen oder auch nichtaber etwas rostschutz wäre nicht verkehrt <|||> Autor: carinona — Gestern 19:10



Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!